Rezepte

Tolle Gerichte für sie zum Nachkochen

Spaghetti-Kürbis mit Tomatensoße | Bratapfel | 

Spaghetti-Kürbis mit Tomatensoße

Zutaten:

1 Spaghetti-Kürbis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Ca. 500g Tomaten
Ca. 50g durchwachsener Speck
Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian, evtl. Pizzagewürz, etwas Chillipulver oder Peperoni, Basilikum (evtl. in Öl einlegen)

  1. Spaghetti-Kürbis der Länge nach durchschneiden, Kerne entfernen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, in Alufolie wickeln, im Backofen ca. 30 – 50 Min backen.
    (Oder den geteilten Kürbis in gesalzenem Wasser ca. 20 Min leicht kochen.)
  2. Zum Servieren den Kürbis mit einem Löffel aushöhlen (er zerfällt dann in Spaghetti-Fäden.)
  3. Für die Soße
    Speck, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, Tomaten und Gewürze dazugeben, etwas einkochen lassen und pikant abschmecken.

Tipp: Den Spaghetti-Kürbis kann man auch mit Hackfleisch- oder Pilzsoße servieren.

Bratapfel vom Grill

Aus unseren Äpfeln lässt sich ein leckerer Bratapfel vom Grill machen 😋
Am besten schmeckt er mit einer Kugel Eis, Sahne und ein bisschen von Gieks Eierlikör. 😋

Gefüllt wird er mit einer Mischung aus Gieks Erdbeermarmelade, Rosinen, gemahlene Mandeln und einem Schuss Rum.
Nach dem befüllen oben noch ein bisschen Butter drauf machen 

Nach ca. 35 min in Alufolie auf dem Grill kann er dann verspeist